RADREISE - DORDOGNE - INDIVIDUELL - 8T/7N DELUXE

Burgen, Höhlen und romantische Flusstäler

ab
1638€
Reise wählen
  • Dauer

    8 Tage
  • Schwierigkeit

    Einfach
  • Distanz

    217km
  • Landschaft

    • Natur
    • Fluss
    • Schloß
  • Thema

    • Deluxe
    • E-Bike
    • Culture 
  • Art der Reise

    Ungeführt

Beschreibung

Kaum eine andere Region Frankreichs bietet so viele einzigartige Sehenswürdigkeiten und Naturschauspiele auf so kleinem Raum, wie das Gebiet Dordogne/Perigord. Eindrucksvolle und wilde Natur, tiefe Täler, Höhlen und Schluchten, Burgen thronend über den Flusstälern, man spürt noch die geschichtsträchtige Vergangenheit. Eine herrliche Kulturreise entspannt mit dem Rad erleben.

Besonderheiten der Reise

Reiseverlauf

Tag 1

Ankunft in La Cave bei Souillac.

Genießen Sie die stimmungsvolle Atmosphäre des Schlosses und der Umgebung.

 

Tag 2  Souillac La Cave –  Coly      36 km    

Die typische Landschaft des Perigord begleitet Sie den ganzen Radtag. Auf dem Programm steht eine kurze Stadtbesichtigung von Souillac, die Besichtigung des Garten „Jardin d’Eyrignac“  bevor es mit dem Rad weiter bis nach Salignac mit seinen mittelalterlichen Häusern und seinem Schloss geht. Entdeckung des typischen Dorfes Saint Géniès und das Tal Vézere auf dem Weg zum Unterkunftsort Coly.

Tag 3  Coly  –  Les Eyzies     33 km    

Viele Schätze warten besichtigt zu werden: Montignac, malerisch an der Vezere gelegen, die Höhlen von Lascaux, Roque-St-Christophe mit seinen vielen Felsenhöhlen, Font de Gaume und seine zahlreichen Tierdarstellungen. Das Tagesziel ist Les-Eyzies-de-Tayac, das Zentrum der Urgeschichte.

Tag 4  Les Eyzies  37 km    

Dieser Tag ist der Besichtigung der vielen Grotten der Urgeschichte gewidmet. Auch das nationale Museum der Steinzeit ist aus-gesprochen sehenswert. Eine Wanderung/Radtour entlang des Flussbettes der Vézère führt zur kleinen Stadt Le Bugue sur Vézère, mit vielen Besichtigungspunkten.

Tag 5  Les Eyzies – Sarlat 25 km

Verlassen des pittoresken Tales der Beune und Weiterradeln durch die reiche Natur bis nach Sarlat: größte mittelalterliche Stadt Europas!! Ein Bijoux der Gotik und Renaissance. Ein besonderes Erlebnis: Sarlat am Abend!

Tag 6 Rund um Sarlat 47 km          

Rundfahrt um Sarlat mit einer herrlichen Strecke auf einer stilgelegten Eisenbahnstrecke, welche bis zur Dordogne hinunterführt. Kleine romanische Kirchen und Flusslandschaft prägen den Tag.

Tag 7 Sarlat – Souillac La Cave   47 km

Von Sarlat führt die Fahrt entlang der Dordogne wieder nach La Cave zurück.

Tag 8

Abreise nach dem Frühstück.

Unterkunft

7 Nächte Unterbringung in ausgesuchten 4-Sterne-Hotels im Doppelzimmer mit Bad/Dusche/WC

Eingeschlossene Leistungen

Übernachtung in ausgesuchten 4 Sterne Hotels im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
Täglich erweitertes Frühstück
Schwimmbad bei den meisten Hotels
Gepäcktransfer
GPS-Daten (auf Anfrage)
Detailierte Routenbeschreibung
Detailiertes Kartenmaterial
24h Service Hotline
persönlich geführtes Informationsgespräch mit Willkommensdrunk

Zusatzinformationen

Streckencharakteristik:

Auf Nebenstraßen, teilweise flaches und gelegentlich hügeliges Gelände

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar
Kommentar hinzufügen

*

*

*12345

Andere Reiseziele