RADREISE - LOIRE ATLANTIK - INDIVIDUELL - 7T/6N

Auf malerischen Wegen an der Loire zum Atlantik

ab
837€
Reise wählen
  • Dauer

    7 Tage
  • Schwierigkeit

    Sehr einfach
  • Distanz

    274km
  • Landschaft

    • Natur
    • Fluss
    • grüner Radweg
  • Thema

    • Familie
    • E-Bike
    • Culture 
  • Art der Reise

    Ungeführt

Beschreibung

Die romantischen Schlösser, Burgen, Kirchen und Gärten im Loiretal bilden die Kernstücke und den Charme dieser einzigartigen Region. Durch die Verbindung von Architektur und Natur ist es ein unvergessliches Erlebnis. Die Hauptattraktion auf dieser Radtour ist allerdings der längste Fluss Frankreichs, die Loire. An seinen naturbelassenen Ufern radelnd, führt Sie diese Radtour über historische Orte Richtung Atlantik.

Besonderheiten der Reise

Reiseverlauf

Tag 1

Sie reisen per Bahn oder mit dem Pkw bis nach Saumur. Hier haben Sie Gelegenheit, die über der Stadt thronende Burg zu besichtigen und die geschichtsträchtige Atmosphäre, sowie die fabelhafte Aussicht zu genießen.  Anschließend können Sie durch die kleinen Gässchen der pittoresken Altstadt flanieren und sich bei einem Café auf Ihren Radurlaub einstellen.

Tag 2  Saumur – Angers  51 km

Auf der Strecke von Saumur nach Angers radeln Sie bis auf kurze Strecken, an der immer mächtiger werdenden Loire entlang. Auf dieser Tagesetappe radeln Sie durch malerische Dörfer und bekommen dank der Burgruinen einen guten Eindruck des Kräftemessens, das sich an der Loire abgespielt hat. In Angers angekommen, bekommt man sofort das Gefühl, in einer mittelalterlichen Szene zu stehen.

Tag 3  Angers – Varades 48 km

Bevor Sie aufs Rad steigen ist die Besichtigung des berühmten Bildzyklusdie Apokalypse von Angers“ ein Muss. Er befindet sich in der Burganlage  und ist eine der Haupt-Attraktionen dieser alten Kunststadt. An diesem besonderen Ort wird Ihnen die bewegende Geschichte nähergebracht.

Tag 4  Varades – Nantes 54 km

Eine sehr malerische Strecke erwartet Sie heute und führt Sie bis vor die Tore Nantes. Sie befinden sich nun auf den Spuren der Herzöge der Bretagne. Jahrhunderte lang war Nantes deren Hauptstadt, wodurch Sie sich nun in einem ehemaligen Teil der Bretagne befinden.

Tag 5 Nantes – Saint Joachim    68 km

Von Nantes führt die Radstrecke zunächst noch an den Ufern der Loire entlang, bevor Sie in den romantischen Naturpark  „Parc Naturel régional de Brière“ eintauchen. Unterwegs säumen alte bretonische Natursteinhäuser den Weg. Ihr Hotel liegt mitten im grünen Herzen des Naturparks. Weit weg von allem Trubel, können Sie nun wahrhaft unberührte Natur bewundern und umgeben von Wäldern zur Ruhe kommen.

 

Tag 6  Saint Joachim – La Baule   33 km

Sie nähern sich in großen Schritten dem Atlantik. Auf dem Weg zur Küste öffnet sich nach dem vielen Grün die Lagunen-und Sumpflandschaft.

Eine sehr reizvolle Gegend und auf fast flacher Strecke erreichen Sie den berühmten Badeort La Baule. Ihr Schlosshotel erwartet Sie. Jetzt heißt es: Ab zum Strand!

Tag 7

Nach dem Frühstück Rückreisemöglichkeit mit dem Zug bis nach Saumur. Im Juli und August bieten wir ebenfalls einen Transferservice (fakultativ) an.

Möglichkeit zur Verlängerung für einen anschließenden Badeaufenthalt.

Unterkunft

5 Nächte Unterbringung in stilvollen 3-Sterne-Charme-Hotels im Zimmer mit Bad/Dusche/WC
1 Nacht Unterbringung in 2-Sterne-Charme-Hotel im Zimmer mit Bad/Dusche und WC

Eingeschlossene Leistungen

5 Übernachtungen in stilvollen 3 Sterne Hotels im Zimmer mit Bad/Dusche und WC
1 Übernachtung im 2-Sterne-Charme-Hotel im Zimmer mit Bad/Dusche und WC
Täglich erweitertes Frühstück
Persönliches Begrüssungsgespräch
4-Gang-Menü am Abend (Option HP)
Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
Tourenbeschreibung mit Kartenmaterial
GPS-Daten auf Anfrage
24 h Service Hotline

Zusatzinformationen

Streckencharakteristik:

Teilweise auf Radwegen, ruhigen Nebenstraßen, immer asphaltiert, flach bis leicht ansteigend

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar
Kommentar hinzufügen

*

*

*12345

Andere Reiseziele