Rad- und Schiffreise - MS Bordeaux - geführt - 8T/7N Kat. B

Zwischen Reben und Flüssen - ein Radvergnügen der ganz besonderen Art

ab
1499€
Reise wählen
  • Dauer

    8 Tage
  • Schwierigkeit

    Sehr einfach
  • Distanz

    211km
  • Landschaft

    • Natur
    • Fluss
    • Stadt
  • Thema

    • Deluxe
    • Culture 
    • Wein
  • Art der Reise

    Geführt

Beschreibung

Romantische Flusswege, Bastiden, Festungen, Abteien, Rebenlandschaft unterbrochen von idyllischen Dörfern und Städten. Die historische Weinmetropole Bordeaux mit über tausendjähriger Geschichte und die berühmten Weinanbaugebiete: Cote de Blaye, Medoc,
Entre-Deux-Mers und St Emilion sind mit dem Fahrrad eine Augen-und Gaumenfreude. Zu einem unvergesslichen Erlebnis wird diese Reise durch Ihr schwimmendes Hotel, die MS Bordeaux!
Kulinarische Köstlichkeiten, stilvolles Bordleben und tägliche Radausflüge – kommen Sie mit an Bord?

Reisetermine:

20.06. – 27.06.2020 Reiseverlauf Castet-en-Dorthe – Libourne
15.08. – 22.08.2020 Reiseverlauf Libourne -Castet-en-Dorthe

Besonderheiten der Reise

Reiseverlauf

Tag 1  Canal Entre deux Mers  18 km

Eigene Anreise mit dem Pkw, Zug oder Flug bis nach Bordeaux. Die Einschiffung beginnt um 15 Uhr.  Um 16 Uhr brechen wir zu einer ersten kleinen Radtour auf dem Treidelpfad des Canal des deux Mers auf.

Tag 2  Castets-en-Dorthe Sauternes – Cadillac  44 km

Ein wunderbarer Radweg führt uns entlang der Garonne und lässt ein entspanntes Fahren mit abwechslungsreichen Ausblicken auf Fluss und Landschaft zu. Die Weinberge des Weinanbaugebietes Sauternes sind gut sichtbar und begleiten über einen Großteil auf der Radetappe. Zurück an Bord genießen Sie den ausklingenden Tag vielleicht mit einem Gläschen Sauternes an Deck Ihres schwimmenden Hotels?

Tag 3  Cadillac – Entre-Deux-Mers – Bordeaux  42 km

Bevor es mit dem Schiff nach Bordeaux geht genießen Sie heute das Weinanbaugebiet „Entre deux Mers“. Mit der Geschichte des Schlosses von Cadillac in dem gleichnamigen Ort gelegen, beginnen wir die Radetappe, bevor es durch die Weinberge zur mittelalterlichen Stadt Saint Macaire geht. Auf dem Weg dorthin halten wir am Grab des Malers Toulouse Loutrec. Wer den Anstieg nicht scheut geht es abschließend zur Besichtigung des Schlosses Malromé, Wohnsitz des Malers Toulouse Loutrec. Nun heißt es wieder zurück an Bord und genussreiche Fahrt bis zur facettenreichen Stadt Bordaux. Der Liegeplatz Ihres Schiffes bietet einen herrlichen Panoramablick auf die Stadt mit dem Platz Place de la Bourse und seiner prachtvollen Kulisse der dahinterliegenden Paläste.

Tag 4  Bordeaux per Rad  28 km

Bordeaux bietet eine unglaublich vielseitige Fülle an Sehenswürdigkeiten: der Place de la Bourse, der Glockenturm Pey Berlan, die Altstadt und ihr bekanntes Stadttor, das Viertel Chartrons und vieles mehr. Das Fahrrad ist das ideale Verkehrsmittel, um zu den einzelnen Vierteln zu gelangen.

Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung oder Sie kommen mit in die „Cité des Civilisations du Vin“, das Weinkulturzentrum in seinem gläsernen Turm am Ufer der Garonne.  Sie erleben eine weltweite Entdeckungsreise durch die Weinkultur,  auf hochinteressante Weise dargestellt.

Tag 5   Bordeaux – Lamarque – Bourg-sur-Gironde  41 km

Nach fast jeder Biegung taucht ein Château auf und für Weinkenner sind die Namen St Estèphe, Château Margaux und Château Mouton sicher ein Begriff. Ehrfurchtsvolles Radeln durch die edlen Weinfelder bevor es Einkehren heißt, zur Weinprobe!! Beschwingte Rückfahrt – zum Schiff.

Tag 6   Bourg-sur-Gironde – Blaye – Fronsac/Libourne  38 km

In Blaye am Fuße der Zitadelle ist Vauban’s Handschrift klar ersichtlich. Die Zitatelle präsentiert die typischen Merkmale einer Festung aus dem 17. Jahrhundert mit ihrem sternförmigen Plan. Nach der Besichtigung radeln wir in Richtung Libourne. Das Weinanbaugebiet Cote de Blaye schließt gleich an das Weinanbaugebiet von St Emilion an und ist bekannt für seine hochwertigen Qualitätsweine.

Tag 7  Fronsac/Libourne – Rundfahrt St. Émilion  44 km

Der heutige Tag ist ganz der wunderschönen Umgebung von Saint Emilion und ihren berühmten Weinlagen gewidmet. Die mittelalterliche Kleinstadt Saint Emilion ist selbst ein Gesamtkunstwerk. Ihre eindrucksvolle monolithische Felsenkirche beindruckt durch ihre ungewöhnliche Fertigung direkt aus dem Felsen. Unsere Radtour führt uns schließlich durch die Weinberge nach Castillon la Bataille. Hier endete der Hundertjährige Krieg im 14. J. Auf dem Weg nach Libourne fällt unser Blick immer wieder auf kleinere und größere Schlösser, so das ehemalige Schloss von Eduard III von England. Nach Ankunft in Libourne besichtigen wir die größte Abteikirche von der Gironde: Notre-Dame de Guîtres.

Tag 8

Nach dem Frühstück Transfer zum Bahnhof oder Flughafen oder Abfahrt zum Badeurlaub an die schönen Strände zum Verlängerungsurlaub.

Unterkunft

Unterbringung 7 Nächte auf der MS Bordeaux in Aussenkabinen der Kategorie B Hauptdeck Deck mit Bad/Dusche/WC
mit Bettwäsche und täglicher Handtuchservice

Eingeschlossene Leistungen

7 Übernachtungen auf der MS Bordeaux in Außenkabinen der gebuchten Kabinenkategorie Kat B Hauptdeck mit Bad/Dusche/WC mit Bettwäsche und Handtuchservice
tägliche Kabinenreinigung
Vollpension beinhaltend umfangreiches Frühstück, Lunchpaket für die Radtour, Kaffee und Kuchen am Nachmittag und
3-Gang-Menü am Abend
täglich geführte Radreisen mit diplomierte Radreiseleitung von France A Velo
1 Weinprobe in St Emilion
alle Eintrittsgelder
alle genannten Transferfahrten
alle Hafengebühren, Schleusengebühren
Bordreiseleitung

Reisedaten

20.06. – 27.06.2020 Reiseverlauf Castet-en-Dorthe – Libourne
15.08. – 22.08.2020 Reiseverlauf Libourne -Castet-en-Dorthe

Zusatzinformationen

Diese Reisebeschreibung trifft auf die Kabinenkategorie Hauptdeck Deck (Kat B) zu

Anreisemöglichkeit

Anreisemöglichkeiten:

Per Flug ab allen internationalen Flughäfen nach Bordeaux
Per Zug mit dem TGV vie Paris nach Bordeaux
Per PKW, Unterstellmöglichkeiten entnehmen Sie aus unserer Sonderbroschüre

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar
Kommentar hinzufügen

*

*

*12345

Andere Reiseziele