Radreise - Bordeaux und Saint Emilion - Individuell - 7T/6N

Bordeaux und Saint Emilion – Impressionen per Rad

ab
1175€
Reise wählen
  • Dauer

    7 Tage
  • Schwierigkeit

    Einfach
  • Distanz

    250km
  • Landschaft

    • Natur
    • Stadt
  • Thema

    • E-Bike
    • Culture 
    • Wein
  • Art der Reise

    Ungeführt

Beschreibung

Romantische Flusswege, Bastiden, Festungen, Abteien, Rebenlandschaft und idyllische Dörfer und Städten prägen das Bild. Die historische Weinmetropole Bordeaux mit über tausendjähriger Geschichte und die berühmten Weinanbaugebiete Entre-Deux-Mers und St Emilion sind mit dem Fahrrad eine Augen-und Gaumenfreude. Eine unvergessliche Radreise, reich an Kultur und sehr reizvoller Landschaft.

Besonderheiten der Reise

Reiseverlauf

Tag 1

Ankunft in Bordeaux, der Hauptstadt der Nouvelle-Aquitaine und Begrüssungegespräch im zentral gelegenen Hotel. Nun haben Sie die Möglichkeit durch die prunkvolle Altstadt zu flanieren und sich am Ufer der Garonne bei einem Café oder einem ersten Glas Wein auf Ihren Urlaub einzustellen.

Tag 2  Bordeaux – Cadillac 46 km

Nach dem Frühstück starten Sie die erste Tagesetappe mit dem Fahrrad. Der Weg führt Sie nach Latresne und auf dem Radweg Roger Lapébie  weiter zur Abtei Sauve Majeure, welche eine wichtige Station auf dem Weg auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela. Am Fuße der Weinberge radeln Sie weiter bis nach Cadillac.

Tag 3 Cadillac – Saint-Macaire 31 km

Heute erkunden Sie die Dörfer Loupiac und Sainte-Croix du Mont. Diese Dörfer gaben den berühmten Süßweinen ihren Namen. Sie radeln weiter bis zum Château Malromé, welches in Besitz der Familie Toulouse-Lautrec war. Zögern Sie nicht, das Schloss zu besichtigen oder den Wein zu verköstigen. Am Ende der Tagesetappe erreichen Sie Saint Macaire, eine wunderschöne befestete Stadt, in der es sich auf jeden Fall lohnt, die Kirche Saint-Sauveur, sowie das alte Kloster zu besichtigen.

Tag  4  Saint Macaire – Saint-Emilion 48 km

Sie verlassen nun die Region Entre-Deux-Mers, um am rechten Ufer der Dordogne nach Saint-Emilion zu gelangen. Hier können Sie nicht nur ausgezeichneten Wein, sondern auch die herrliche, von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnete, Landschaft geniessen.

 

Tag 5  Saint-Emilion – Saint Emilion 24 km 

Heute können Sie Saint-Emilion und seine Außenbezirke kennenlernen: Saint Christophe des Bardes, Castillon la Bataille, Saint Etienne de Lisse, Saint Laurent des Combes,… Sie werden die geschichtsträchtige Stadt Castillon la Bataille  erkunden, in welcher der 100-jährige Krieg endete.

Tag 6  Saint Emilion – Bordeaux 58 km

Saint Emilion, Saint Sulpice de Faleyrens, Branne, Le Moulon, Nérijean, Sallebeouf,.. Ein letzter Ausflug, bevor Sie der Weg wieder in die Region Entre-Deux-Mers bis nach Bordeaux führt.

Hier können Sie den Abend in der pulsierenden Stadt genießen.

Tag 7 

Abreise nach dem Frühstück.

Unterkunft

6 Nächte Übernachtung im 3-Sterne-Charme-Hotel im Zimmer mit Bad/Dusche/WC

Eingeschlossene Leistungen

6 Übernachtungen in 3 Sterne-Charme-Hotels im Zimmer mit Bad/Dusche/WC
Täglich erweitertes Frühstück
3-Gang-Menü am Abend (Option)
Persönliches Begrüssungsgespräch
Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
Tourenbeschreibung mit Kartenmaterial
24 h Service Hotline
GPS-Daten auf Anfrage

Zusatzinformationen

Streckencharakteristik:

Angenehmes Fahren auf asphaltierten Nebenstraßen, Wirtschafts-und Radwegen

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar
Kommentar hinzufügen

*

*

*12345

Andere Reiseziele