Radreise - Bordeaux nach Carcassonne - E-Bike - 8T/7N

Herrlicher Südwesten - Canal de Garonne und Canal du Midi mit dem E-Bike

ab
915€
Reise wählen
  • Dauer

    8 Tage
  • Schwierigkeit

    Sehr einfach
  • Distanz

    416km
  • Landschaft

    • Fluss
    • Schloß
    • grüner Radweg
  • Thema

    • E-Bike
    • Culture 
    • Wein
  • Art der Reise

    Ungeführt

Beschreibung

Bei dieser Radreise entdecken Sie die beiden Kanäle, Canal de Garonne und Canal du Midi, welche den Atlantik mit dem Mittelmeer verbinden. Sie radeln durch die pulsierenden Städte Bordeaux und Toulouse, durch idyllische Dörfer und traumhafte Obstlandschaften, am Wasser entlang. Das mittelalterliche Carcassonne begrüßt Sie mit seiner Cité und die weltberühmten Weinberge Bordeauxs laden zu einer kleinen Pause ein. Dem mitreißende Charme Südfrankreichs kann man da kaum widerstehen. Dank längerer Tagesetappen ist dieser Radurlaub ideal für E-Bikes geeignet.

Besonderheiten der Reise

Reiseverlauf

 Tag 1. Bordeaux
Eigene Anreise nach Bordeaux. Unser stilvolles Hotel befindet sich mitten im Zentrum von Bordeaux. Bordeaux, 2300 Jahre Geschichte sind hier bereits geschrieben worden. Kelten, Römer und schließlich die Franken wussten die günstige Lage an der Flussmündung von Garonne und Dordogne, sowie die Nähe zum Atlantik zu schätzen.

Tag 2. Bordeaux – St. Martin de Lerm  68 km
Sie verlassen die Metropole; nun wird es ruhiger und ländlicher. Sie radeln zunächst entlang des Canal de Garonne und verlassen diesen, um auf still gelegten Eisenbahntrassen und ruhigen Straßen weiter zu kommen. Später radeln Sie durch die weltberühmten Weinberge Sauternes, die sich für eine kleine Pause anbieten.

Tag 3. St. Martin de Lerm – Agen  91 km
Nach dem Frühstück verlassen Sie St Martin, um nach Agen aufzubrechen. Auf Ihrem Weg entlang des Kanals passieren Sie pittoreske mittelalterliche Dörfer wie Sauveterre de Guyenne und Mas-d’Agenais, in dessen romanischer Kirche Sie einen echten Rembrandt bewundern können.  Vor Agen entdecken Sie saftige Obstbäume, für welche die Gegend bekannt ist. In Agen angekommen, können Sie durch die Altstadt flanieren und den sportlichen Tag Ihres Radurlaubs bei einem Glas Wein ausklingen lassen.

Tag  4. Agen – Montauban   90 km
Der heutige Radtag führt Sie entlang des Kanals. Sie haben die Möglichkeit den Kanal zu verlassen und Auvillar, eines der schönsten Dörfer Frankreichs zu besuchen. Danach erreichen Sie Moissac, mit seiner berühmten Abtei. Der Ort Castelsarrasin lädt zum Flanieren und Pausieren sein. Die Radetappe endet im wunderschönen Montauban.

Tag 5. Montauban – Toulouse  60 km
Am heutigen Radtag erreichen Sie eine der wichtigsten französischen Städte, Toulouse. Weltberühmt für seine roten Steinhäuser, versprüht diese Stadt den Charme und die Lebenslust des Südens. Hier haben Sie genug Zeit, um das Rad stehen zu lassen und die Metropole per pedes zu entdecken. Lassen Sie sich von dieser herrlichen Stadt verzaubern. Hier endet der Canal de Garonne.

Tag  6. Toulouse – Castelnaudary  65 km
Ab heute führt die Radreise entlang des Canal du Midi. Auch einst die „Stadt der Mühlen“ genannt ist heute Castelnaudary ein beliebter Halt bei den Hausbootreisenden.  Zahlreiche Mühlen schmücken die Landschaft der Region Languedoc-Roussillon, zu der Castelnaudary gehört. Hier ist der berühmte Bohneneintopf „Cassoulet“ zuhause.

Tag 7. Castelnaudary – Carcassonne  42 km
Unsere heutige Radtour führt uns durch das Land der Katharer mit seinen malerischen Dörfern, entlang dem Canal du Midi zu der eindrucksvollen Stadt Carcassonnes. Die Stadtmauern von Carcassonnes bilden Frankreichs komplettestes Ensemble mittelalterlicher Festungsbauwerke. Die Besichtigung dieser pittoresken Stadt ist ein Muss. Carcassonne wurde auf den Resten einer römischen Festung erbaut und war im XIII.Jh. Nach der Besichtigung der Burganlage bietet sich ein gemütlicher Halt in einem der vielen Straßencafés geradezu an.

Tag 8.
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Ihr Radurlaub ist leider zu Ende.

Unterkunft

7 Übernachtungen in 3*/4* Sterne-Hotels oder charmanten Chambre d‘Hôtes, mit Unterbringung in DZ mit Bad/Dusche/WC, TV undt ägliches erweitertes Frühstück.

Eingeschlossene Leistungen

7 Übernachtungen in 3*/4* Sterne-Hotels oder charmanten Chambre d‘Hôtes, mit Unterbringung in DZ mit Bad/Dusche/WC, TV
Tägliches erweitertes Frühstück
Tägliches 4-Gang-Menü-Abendessen (Option Halbpension)
Telefonisches Begrüssungsgespräch
Roadbook mit genauer Routeninformation
Radkarte mit eingezeichneter Strecke
Gepäckbeförderung während der gesamten Tour
GPS-Daten auf Anfrage
24h Service-Hotline

Reisedaten

Samstags 30.03. – 02.11.2019

Zusatzinformationen

Streckencharakteristik:
Flaches Gelände an den Kanälen. Größtenteils auf abgetrennten Radwegen, selten auf kleinen Nebenstraßen.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar
Kommentar hinzufügen

*

*

*12345

Andere Reiseziele